Die Auswirkungen der Pandemie Covid-19 haben uns alle erreicht und unser Leben grundlegend verändert. Als Catering-Dienstleister liegt uns das Wohl unserer Kunden und Mitarbeiter sehr am Herzen. Daher haben wir Konzept erarbeitet in dem hygienische, medizinische und organisatorische Maßnahmen berücksichtigt sind. Diese Konzepte werden natürlich individuell auf Ihre Veranstaltung angepasst.
Außerdem haben unsere Mitarbeiter externe Schulungen durchlaufen um den richtigen Umgang mit Covid-19 zu verinnerlichen. Denn unser Ziel ist es sicher durch die Krisenzeit zu kommen, aber trotzdem Ihre Feier so angenehm wie möglich zu gestalten.  

Welche Bausteine enthalten unsere Hygienekonzepte? 

Wir nehmen Abstandsregeln ernst:

Wir prüfen die Location Ihrer Veranstaltung vorab um sicherzustellen, dass die gegebenen Anstandsregeln eingehalten werden können. Auf Wunsch bringen wir auch Abstands- und Bodenmarkierungen für Sie an.

Wir erfüllen die geforderten Hygieneregeln: 

Durch die Einhaltung, Überprüfung und Umsetzung der gegebenen Richtlinien. 

Wir überprüfen, dass genügend Desinfektionsspender bereitgestellt sind. Auf Wunsch stellen wir auch Desinfektionsspender zur Verfügung. Unser Personal desinfiziert Tische und Theken in regelmäßigen Abständen. Beim servieren und anrichten wird Mundschutz getragen.
Außerdem haben wir ein Auge darauf, dass Ihre Gäste auf dem Weg zu Toiletten Mundschutz tragen und die individuellen Regeln einhalten. Damit Sie Ihre Feier unbeschwert genießen können.

Unter den gegebenen Umständen dürfen Buffets nicht als Selbstbedinungs-Buffets angeboten werden, sondern unser Personal bedient Ihre Gäste am Buffet.

Machen Sie sich aber keine Sorgen, wir kennen die Regeln und stimmen das Hygienekonzept individuell auf Ihre Veranstaltung ab.