ÜBER UNS

Cooking & More

 

2008 – Hans-Peter Börgers gründet das Unternehmen Cooking&More GmbH mit Sitz im Schanzenviertel Köln-Mühlheim. Die erste Firmenphilosophie bestand in der personellen Unterstützung der nahegelegenen Gastronomie und der Event-Hallen vor Ort. Schnell entwickelte sich ein erfolgreiches Team an kompetenten Fachkräften, die das Unternehmen zu dem machen sollten, als welches es heute bekannt ist.

2009-2012 – Im Raum Köln-Bonn war die Firma Cooking&More bei vielen großen Events und namenhaften gastronomischen Unternehmen im Bereich Event- und Gemeinschaftsverpflegung aktiv und unterstützte namhafte Kunden sowohl in der Planung als auch bei der Durchführung von Veranstaltungen.

Häuser und Unternehmen wie die Köln-Düsseldorfer Rheinfahrt, der Zoo Duisburg und

Lohmeier&Deimel wurden vielseitig im Küchenbereich durch qualifiziertes Personal unterstützt.

2012-2013 – Aus der Erfahrung und den geschäftlichen Beziehungen wurde Tugend. Hans-Herrmann Klein stieg zunächst als Prokurist und anschließend als Gesellschafter und Geschäftsführer ins Unternehmen ein. Die Fokussierung auf den Servicebereich begann. Die Firma leistete dabei Unterstützung von Häusern wie dem Excelsior Hotel Ernst in Köln, den Rheinterassen, dem Restaurant Godesburg in Bonn, dem Hotel Hyatt Regency Köln, dem Palladium und dem E-Werk Köln uvm.

2013 – Zeit für Veränderungen: Die Kooperation mit dem E-Werk und dem Palladium Köln entpuppt sich als Erfolg. Cooking&More steigt als Haus-Caterer in die Event-Hallen mit großer Historie ein. Neben den berühmten Stunksitzungen Kölns werden fortan auch Firmenevents oder der Snackverkauf während der Konzertsaison unterstützt.

Nach und nach setzt sich die Paarung von konsequenter Erfahrung und Qualität durch, womit Cooking&More auch den Privat-Kunden-Sektor für sich begeistern kann. Durch Frische, Innovation und kontinuierliche Weiterbildung, wird das Unternehmen mit konstanter Auftragslage belohnt.

2015 – Cooking&More nimmt ein weiteres Geschäftsfeld mit auf: Die Gemeinschaftsverpflegung. Im Kölner Medienviertel Ossendorf eröffnet, mit neuem Konzept und dem Credo der Frische und Qualität, das Casino Tischzeit. Schnell spricht sich die „neue“ Küche rum und begeistert bis heute täglich rund 350 Gäste. Ob Salat oder Anti-Pasti, Live-Stationen oder die klassische „gut bürgerliche Küche“, es wird frisch und ohne künstliche Zusätze und Geschmacksverstärker gekocht.

„Denn nur wer frisch isst, bleibt auch bei einem strengen Arbeitstag frisch im Kopf“.

2016-2017 – Die Medienbranche in der Nachbarschaft erkennt die frische Küche ebenfalls und is(s)t gerne bei Cooking&More oder in den anliegenden Studios bei TV-Produktionen.

Des Weiteren verköstigt Cooking&More nun bereits im dritten Jahr Gäste auf dem Kölner Weihnachtsmarkt Roncalli-Platz mit hausgemachten Reibekuchen aus eigener Produktion.

2017 – Weiterhin blicken wir in eine aufregende Zukunft und freuen uns Gäste und Gastgeber, sowie Mitarbeiter weiter innovativ und mit höchsten Qualitätsstandards zu begeistern. Cooking&More – The story goes on…

REFERENZEN

Unser Kunden über uns

Ein wunderbares Hochzeitsbuffet mit einer großen Auswahl und von toller Qualität. Ein von den Gästen hoch gelobtes Highlight war definitiv der Flammlachs vom Tundra-Grill! Auch der Service war aufmerksam und super freundlich. Danke!

CorinnaKöln

Danke nochmal für das bombastische Grill-Buffet zu unserer Hochzeit! Euer Team ist der Wahnsinn! Wir und unsere Gäste waren mehr als begeistert. Gerne wieder.

Anna Johanna Steven

Super tolles Essen, grandioses Team..tolle Beratung,.immer wieder gerne

Gudrun Esser
Mitarbeiter

Team